Über EFT – Wirksamste Paartherapie

Was ist EFT - Wirksamste Paartherapie

Emotionally Focused Therapy (EFT) ist der Paartherapie Ansatz von Dr. Sue Johnson. Er ist ein Modell für die Arbeit mit Menschen, deren Beziehung gefährdet ist. EFT ist wirksam bei der Behandlung von notleidenden Paaren und basiert auf einer langen Tradition der Forschung im Bereich der Liebe und Bindung von Menschen. Diese hat auch gezeigt, dass EFT die wirksamste Paartherapie ist.

Durch ihre Arbeit mit Paaren hatte Dr. Johnson die Einsicht, dass die Liebe zu einem intimen Partner weder ein Geheimnis noch eine schwindelerregende Ekstase ist, die dazu verdammt ist, in Langeweile und Distanz zu enden. Sie erkannte, dass die Liebe die tiefste Verbundenheit zwischen zwei Menschen ist. Eine sichere Bindung ist eine Notwendigkeit für ein erfolgreiches Leben. Die Partnerschaft bietet einen sicheren Zufluchtsort, einen tragfähigen und nährenden Boden, von dem aus die Partner mit Zuversicht und Stärke in die Welt hinausgehen können. Am wichtigsten war für Sue Johnson, dass die Liebe während des ganzen Lebens der Partner weiter wachsen und sich vertiefen kann. Sie hat ein Modell entwickelt, welches auf sieben Schritten basiert (die sie "Gespräche" nennt). Tausende von Therapeuten wurden darin geschult und es wurden zahlreiche Forschungsarbeiten durchgeführt, um die Effektivität des Modells zu evaluieren und diejenigen Strategien zu verfeinern, welche am besten funktionieren.

Das EFT Selbsthilfebuch: Hold me tight

Es zeigte sich, dass dieser Ansatz sowohl effizient als auch effektiv ist und Paare zu einem neuen Verständnis füreinander und ihrer Liebe führen kann. Sue Johnson wollte mehr Menschen über die neue Wissenschaft der Liebe und Verbundenheit informieren. Mit dem Ziel, mehr Paaren zu helfen, die Weisheit der Wissenschaft der Liebe und des Modells zu erlangen, schrieb sie Hold Me Tight, Seven Conversations for a Lifetime of Love. Dieses Buch führt Paare mit einfachen Übungen durch die Stadien der EFT. Es hilft ihnen dabei, negative Interaktionsmuster und bestehende Sabotagemechanismen zu erkennen. Es weist Paaren den Weg zu neuen Mustern, leitet die Heilung alter Verletzungen an und führt neue Kommunikationsmuster ein, die die Liebe vertiefen.

Auf Hold me tight basierendes Paarseminar

Da Dr. Johnson wusste, dass viele Paare zusätzliche Unterstützung bei der Arbeit in dem Buch benötigen könnten, entwarf sie den Hold Me Tight® Workshop und stellte dieses Modell den Fachleuten zur Verfügung. Durch Videos, Vorträge und Gruppenaustausch führt ein Hold Me Tight Workshop Gruppen von Paaren durch diese heilenden Gespräche und unterstützt und beschleunigt den Prozess jedes Paares. Paare kehren anschliessend mit gesteigertem Verständnis, mehr Motivation, Hoffnung und Bindung zueinander zu ihrer privaten Beziehungsarbeit oder zu ihrer fortlaufenden Paartherapie zurück.

Forschungsstudien haben ergeben, dass 75% der Paare, die an einer Emotionally Focused Therapy teilnehmen, vollständig aus der Krise herausfinden und etwa 90% eine signifikante Verbesserung zeigen.

Der Hold me tight® Workshop bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Beziehung auf neue Art und Weise zu verstehen. Anhand von Übungen stärken Sie gemeinsam mit Ihrem Partner oder Ihrer Partnerin Ihre Liebesfähigkeit, Problemlöse-Fertigkeit und Kommunikationsfähigkeit. Videobeispiele anderer Paare geben Einblick und zeigen auf, wie diese gelernt haben ihre Kommunikation zu verbessern und ihre Beziehung zu stärken. Der Workshop befähigt Sie dazu:

Für wen ist Hold me tight® geeignet?

Alle Paare egal welcher sexueller Orientierung, welchen Alters oder welcher Nationalität sind willkommen! Die Herausforderungen in Beziehungen sind universell - so universell wie unser Bedürfnis nach Intimität und Bindung und unser Wunsch, in der Beziehung sicher gehalten zu sein.

Hold me tight® eignet sich auch als ergänzende Begleitung für Paare, die sich bereits in Paartherapie befinden.

Für welche Paare ist Hold me tight® nicht geeignet?

Nicht geeignet ist unser Workshop für Paare, in denen ein oder beide Partner eindeutig nicht mehr in der Beziehung engagiert sind oder in denen ein oder beide Partner aktiv eine Affäre mit einer dritten Person unterhalten. Ebenfalls nicht geeignet ist Hold me tight® für Paare, in denen physischer oder emotionaler Missbrauch (Drohungen, Erniedrigung, Demütigung, etc.) stattfindet.

Betroffenen Paaren empfehlen wir, professionelle Unterstützung bei einer Fachperson im Einzel- oder Paarsetting in Anspruch zu nehmen, bevor Sie den Workshop besuchen. In diesem Falle können Sie auch gerne auf uns zu kommen.

Das Buch «Halt mich fest»

von Dr. Susan Johnson

Bild des"Halt mich fest" Buch

Der Workshop basiert auf dem Buch Halt mich fest – Sieben Gespräche zu einem von Liebe erfüllten Leben von Dr. Sue Johnson

Wir empfehlen allen Teilnehmenden die Anschaffung des Buches. Idealerweise haben Sie vor Kursbeginn bereits hineingeschnuppert oder das Buch sogar gelesen. Erhältlich ist es in vielen Schweizer Buchgeschäften oder im Online-Versandhandel.